• Wir leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und Ausbau von Diagnose und Therapieverfahren der Natur- und Erfahrungsheilkunde
  • Wir setzen uns aktiv für die Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung unseres Berufsstandes ein
  • In enger Zusammenarbeit mit Kommissionen des Bundesverbandes setzen wir uns für den Erhalt der Heilpraktikerleistungen im Erstattungssystem der Privaten Krankenversicherungsträger und der Beihilfestellen ein
  • Durch die qualitätssichernden Leistungen fördern wir auch das Ansehen und die Wertschätzung des Heilpraktikerberufs in der Öffentlichkeit
  • Wir beraten und informieren unsere Mitglieder zu berufsständischen Fragen, z.B. zu Praxisgründung und Praxisführung, Gründung einer Praxisgemeinschaft, einer seriösen Öffentlichkeitsarbeit für Praxisgründer und -inhaber, Abrechnungsfragen und korrekter Rechnungsstellung nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker, bei Problemen des Praxisalltags
  • Kostenfreie Fortbildungen in den drei regionalen hessischen Bezirken
  • Kostenfreier Bezug unserer monatlich erscheinenden Fachzeitschrift für Natur- und Erfahrungsheilkunde "Der Heilpraktiker"